Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt. Sprung zur Navigation dieser Seite

Ältester Zoobewohner gestorben

weiter zur Seite Ältester Zoobewohner gestorben

Ältester Zoobewohner gestorben

Mit der Seychellen-Riesen­schild­kröte Flunder ist der älteste Bewohner des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens heute gestorben. Das auf mehr als 70 Jahre geschätzte und rund 150 Kilogramm schwere ...

Mit der Seychellen-Riesen­schild­kröte Flunder ist der älteste Bewohner des Zoolo­gi­schen Stadt­gar­tens heute gestorben. Das auf mehr als 70 Jahre geschätzte und rund 150 Kilogramm schwere Tier musste heute einge­schlä­fert werden. Flunder hatte seit einigen Tagen die Nahrungs­auf­nahme einge­stellt, die Blutwerte der Schild­kröte wurden immer schlechter.

weiter zur Seite Ältester Zoobewohner gestorben

Karlsruher Blumenwiesen stehen in voller Blüte

weiter zur Seite Karlsruher Blumenwiesen stehen in voller Blüte

Karlsruher Blumenwiesen stehen in voller Blüte

Eine vielfäl­tige Nahrungs­quelle für Insekten sind derzeit die Blumen­wie­sen in den Karlsruher Grünan­la­gen. Hier stehen viele Wiesen­kräu­ter in voller Blüte - etwa im Albgrün ...

Eine vielfäl­tige Nahrungs­quelle für Insekten sind derzeit die Blumen­wie­sen in den Karlsruher Grünan­la­gen. Hier stehen viele Wiesen­kräu­ter in voller Blüte - etwa im Albgrün, in der Günther-Klotz-Anlage, im Schmallen in Oberreut, im Ostauepark oder in der Rüppurrer Battstraße.

weiter zur Seite Karlsruher Blumenwiesen stehen in voller Blüte

Ministern Forum Recht vorgestellt

weiter zur Seite Ministern Forum Recht vorgestellt

Ministern Forum Recht vorgestellt

OB Dr. Frank Mentrup stellte bei der Frühjahrs­kon­fe­renz der Justiz­mi­nis­te­rin­nen und Justiz­mi­nis­ter in Travemünde die Planungen zum "Forum Recht" vor.

weiter zur Seite Ministern Forum Recht vorgestellt

Stadt startet Kulturumfrage

Rund 17.000 zufällig aus dem Einwohnerregister ausgewählte Karlsruher Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren erhalten in diesen Tagen von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup per Post eine Einladung zur Teilnahme an der diesjährigen Bürgerumfrage.

weiterzum Artikel Stadt startet Kulturumfrage

 
 
 

Karlsruhe - Innovativ und quervernetzt