Europas Chancen nutzen.

Die Freien Demokraten trauern um ihren ehemaligen Bundesvorsitzenden Klaus Kinkel.

Ich will ein liberales Europa, ein weltoffenes Europa der Bürger. Ein Europa der Freiheit. Und ein Europa, das schützt.

- Nicola Beer

Europa wählt am 26. Mai: Europa wieder zum Leuchten bringen

  • Das europäische Einigungsprojekt steht am Scheideweg. Europa ist sehr zerbrechlich geworden.
  • Wir wollen die Verkrustungen, den Stillstand in Europa beseitigen: Europa soll zukunftsfähig, gerecht, dynamisch, frei und offen sein.
  • Wir als Freie Demokraten treten bei der Wahl am 26. Mai mit einer klaren Reformagenda an.

Statt Upload-Filtern: Meinungsfreiheit und Vielfalt im Netz

  • Mit Uploadfiltern droht das Blockieren rechtmäßiger Inhalte und Meinungen.
  • In unserem Europa werden stattdessen neue Medien und Technologien nicht überreguliert, sondern Innovationen gefördert.
  • In unserem Europa entfaltet ein reformiertes Urheberrecht die Potentiale der Urheber und Kreativindustrie.

Brexit: Großbritannien als starken EU-Partner erhalten

  • Wir Freie Demokraten möchten Großbritannien als einen starken Partner der EU erhalten, aber nicht um jeden Preis.
  • Ein „Rosinenpicken“ oder die Aufgabe grundlegender Prinzipien des Binnenmarktes kommt für uns nicht in Frage.
  • Auch nach dem Brexit muss der europäische Einigungsprozess fortgesetzt werden.

Unterstützen Sie uns.

Jetzt Plakat spenden!
Machen Sie neu zur Gewohnheit: Unser Newsletter

Unsere Ziele

Schließen Sie sich uns an.

Jetzt Mitglied werden

    Investieren Sie in die Zukunft.