Montag, 25. März 2019
Lade Login-Box.
 
Kölner Haie - ERC Ingolstadt
ERC verliert in Köln mit 2:4

Es wird noch mal richtig spannend

Köln (DK) Der ERC Ingolstadt hat den ersten Matchball zum Einzug ins Halbfinale der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vergeben. Durch einen 4:2 (1:1, 1:1, 2:0)-Erfolg verkürzten die Kölner Haie im Viertelfinale gegen die Panther gestern Abend auf 2:3. Am Freitag kommt es in der Saturn-Arena zum sechsten Play-off-Duell in der „Best-of-Seven“-Serie.

weiterlesen... Kölner Haie - ERC Ingolstadt
Im Rollenspiel übte Horst Kaindl vom BC Uttenhofen (von links) unterstützt von den Referentinnen Gisela Goblirsch und Kathrin Leppla die richtige Verhandlungs-Taktik per ?repräsentativer Wahrnehmung". m
Strategien für eine erfolgreiche Kommunikation im Verein

"Mit System zum Konsens"

Pfaffenhofen (PK) Zum siebten Mal hat heuer das KOBE in Pfaffenhofen zum Ehrenamtskongress geladen und mit dem diesjährigen Leitthema "Miteinander reden - überzeugen - Vereine führen" ins Schwarze getroffen. Die Resonanz fiel entsprechend positiv aus.

weiterlesen... Im Rollenspiel übte Horst Kaindl vom BC Uttenhofen (von links) unterstützt von den Referentinnen Gisela Goblirsch und Kathrin Leppla die richtige Verhandlungs-Taktik per ?repräsentativer Wahrnehmung". m
Knapp 200 Goachat-Freunde versammelten sich am Samstag unter dem Holzmodell der geplanten Südwesttangente.
200 Teilnehmer bei "Rettet das Goachat"-Aktion

Gemeinsam für die Natur

Schrobenhausen (SZ) Die Zeit drängt, um die geplante Südwesttangente durch das Goachat noch aufzuhalten. "Fünf vor Zwölf" nannte das Aktionsbündnis "Rettet das Goachat" deshalb auch seine Auftaktveranstaltung am Samstag. Völlig überrascht waren die Organisatoren über die große Zahl der Teilnehmer. Rund 200 waren ins Paartal gekommen.

weiterlesen... Knapp 200 Goachat-Freunde versammelten sich am Samstag unter dem Holzmodell der geplanten Südwesttangente.
DK-Leseraktion: Herzhaft-gesundes Menü

"Gegessene Landschaftspflege"

Eichstätt (EK) Sie sind schmackhaft und vor allem eines: gesund. Wilde Pflanzen sind sowohl ein Schmaus für die Augen, viele können aber auch unsere Ernährung bereichern. Dies zeigte sich bei einem Wildkräuterkochkurs mit Kräuterpädagoge und Naturparkführer Manfred Bauer am späten Samstagnachmittag, den der DONAUKURIER mit seinen Heimatzeitungen für Leser organisiert hatte.

weiterlesen...
ADAC
Gewinnen Sie einen Platz beim ADAC-Basistraining

Zum Profi hinterm Steuer

Besser Autofahren kann man lernen, je mehr Training, Erfahrung und Routine, desto sicherer fährt man auf den Straßen. Das ADAC Pkw-Basis-Training ist für jeden Autofahrer geeignet, egal ob mit viel oder wenig Praxiserfahrung.

weiterlesen... ADAC


Ingolstadt

Ein Verein für alle Generationen

Ingolstadt (DK) Am Anfang war der Fußball. 1919 gründete sich der FC Freiheit Ringsee, der sich bald in Spielvereinigung Ringsee umbenannte. Rasch kamen weitere Sportarten dazu.

Marvin Matip sorgte mit einem Treffer in der Nachspielzeit für einen Punkt.
Garching

Matip mit der Fußspitze

Garching (EK) In letzter Minute hat sich die U21-Mannschaft des FC Ingolstadt ein 1:1 (1:0) im Auswärtsspiel beim VfR Garching am vergangenen Samstag gesichert.

?Kletter-Maxe? in Aktion: Egal ob jung oder alt, ob Einheimischer oder Migrant ? im PafRock hatten alle Kletterbegeisterten ihren Spaß.
Pfaffenhofen

Sport ohne Grenzen

Pfaffenhofen (fso) Bei herrlichem Frühlingswetter bot der Alpenverein mit seinem Kletterzentrum PafRock am Samstag im Rahmen der Wochen gegen Rassismus einen Tag der offenen Tür unter dem Motto ...

Erzählerin Susanne Seimel mischt sich immer wieder unter die Besucher, animiert Kinder zum Mittanzen und fesselt sie mit ihrer Erzählung über die Abenteuer von Mäuserich Anton.
Pfaffenhofen

Kindgerecht und lebendig

Pfaffenhofen (eec) Im Rahmen der "2. Kleinen Winterbühne" bot die Stadt Pfaffenhofen am Samstagnachmittag für Buben und Mädchen ab sechs Jahren ein klassisches Kinderkonzert.

Beste Stimmung herrschte beim jüngsten Hoagarten in Schrobenhausen.
Schrobenhausen

Uriger Hoagarten

Schrobenhausen (swm) Beim jüngsten Hoagarten im Gasthaus beim Stief war die musikalische Bandbreite besonders groß: Mit (Königs-)Jodler und Gruß aus Hawaii zeigten zehn Musikanten wieder einmal, ...

Wer Junghasen und anderen Jungtieren beim Spaziergang begegnet, sollte zu ihrem Schutz lieber einen Bogen um sie herum machen. Das rät die Jägervereinigung Schrobenhausen.
Schrobenhausen

Lieber nicht anfassen

Schrobenhausen (SZ) Während der Brut- und Setzzeit verwandeln sich Wiese, Feld und Wald - übrigens auch in der unmittelbaren Nähe von Siedlungen - in eine große Kinderstube der Tiere.

Burgheim

Erst Rockparty, dann amüsantes Theater

Burgheim (lfs) Was als Rockparty begonnen hat, ist mit einem glücklichen Ausgang zu Ende gegangen. Bürgermeister Michael Böhm war vielleicht ungewollt einer der Stars beim Burgheimer Starkbierfest.

Einen harten Kampf lieferte sich der SC Ried um Frederic Wytopil (links) mit der DJK Langenmosen ? ohne Erfolg, das Auswärtsspiel ging für den SCR mit 0:1 verloren.
Neuburg

Ein Spitzenteam strauchelt

Neuburg (DK) Totgesagte leben länger: Der SC Rohrenfels hat am 21. Spieltag in der Fußball-Kreisklasse Neuburg für eine faustdicke Überraschung gesorgt und einen 2:1-Sieg gegen das Spitzenteam aus ...

Die Figur des heiligen Willibald: Kein Werk von Loy Hering, sondern von Gregor Erhart.
Eichstätt

Erhart statt Loy Hering

Eichstätt (hr) Die Sitzfigur des heiligen Willibald im Eichstätter Dom stammt nicht aus der Werkstatt von Loy Hering, sondern ist ein Spätwerk des Augsburger Meisters Gregor Erhart (1465 - 1540).

Der Josefi-Verein feierte Jubiläum. Im Bild (von links): Josef Zach, Josef Schmidramsl, Josef Pfaller, Dompfarrer Josef Blomenhofer, Josef Pfaller, Josef Hagemann, Josef Richter, Josef Breitenhuber und Konzelebrant Joseph Uwitonze.
Eichstätt

Ein Vierteljahrhundert gefeiert

Eichstätt (je) Frieden in der Heimat und überall auf der Erde war ein großes Anliegen beim Gottesdienst zum Jubiläum des Eichstätter Josefs-Vereins in der Kapuzinerkirche.

In den Bussen des öffentlichen Personennahverkehrs des Landkreises Kelheim gibt es jetzt kostenloses WLAN.
Kelheim

Kostenloses WLAN in den Bussen

Kelheim (DK) Die Pendler kennen das: Tag für Tag sitzt man im gleichen Bus, fährt dieselbe Strecke zur Arbeit und wieder heim und draußen vor dem Fenster läuft immer wieder der altbekannte "Film".

Einer der Stärksten war erneut der Wolfsbucher Nachwuchsspieler Martin Schneidler (l.).
Wolfsbuch

Immer noch im Winterschlaf

Wolfsbuch (pa) Die Winterpause hat den Wölfen nicht gut getan. Nach der Niederlage in Etting nahm auch die Elf des ehemaligen Wolfsbucher Trainers Charly Schermbach die Punkte vom Altmühlberg mit ...

Anna Stendtke und Tabea Janz sprühten bei ihrem Vortrag vor  Begeisterung für ihre Kampagne.
Beilngries

Ein Tag für Afrika

Beilngries (pa) Die zehnten Klassen des Beilngrieser Gymnasiums beteiligen sich auch heuer an der Kampagne "Dein Tag für Afrika".

Volle Häuser und Livemusik garantiert die ?BarRothation? auch dieses Mal.
Roth

In den Rother Bars geht es rund

Roth (tis) Nachtleben pur versprach die jüngste Auflage des großen Kneipenfestivals "BarRothation", das unzählige Besucher am Samstagabend in die Rother Innenstadt gelockt hat.

22 Goldene Meister bekommen in Spalt ihre Urkunden überreicht ? auf unserem Bild sind die Geehrten aus dem Landkreis Roth und der Stadt Schwabach zu sehen.
Spalt

"Ihr werdet noch dringend gebraucht"

Spalt (HK) Vor dreieinhalb Jahrzehnten sind die 22 nun in Spalt-Stiegelmühle geehrten Fachkräfte richtig durchgestartet: Damals haben sie in den verschiedenen Gewerken ihre Meisterprüfungen ...

Mit der Einwechslung von VfB-Neuzugang Klinsman (am Ball) bekommt das Offensivspiel des VfB Eichstätt deutlich mehr Schwung. Am Ende ist der Kolumbianer maßgeblich am 3:2-Erfolg bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg beteiligt.
Augsburg

VfB verbucht glücklichen Auswärtssieg

Augsburg (HK) Der VfB Eichstätt schreibt an seiner Erfolgsgeschichte in der Fußball-Regionalliga Bayern weiter. Die Mannschaft von VfB-Trainer Markus gewann bei der U23 des FC Augsburg mit 3:2.

Nachrichten

IS verliert letzte Bastion

Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Die IS-Terrormiliz hat ihr Herrschaftsgebiet in Syrien und im Irak vollständig verloren. Doch die Extremisten sind in beiden Ländern weiter aktiv. Von IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi fehlt jede Spur.

Prospekte

Bayern

Justizia

Prozess um Mordversuch beim Feuerwehrfest beginnt

Weil er einem Nachbarn auf einem Feuerwehrfest in den Rücken geschossen haben soll, steht ein 71-Jähriger vor Gericht. Heute beginnt der Prozess wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Würzburg.

Einzelnes Polizei-Blaulicht

78-Jähriger auf offener Straße niedergeschlagen

Ein 78-jähriger Mann ist in Oberbayern auf offener Straße mit Holzstangen niedergeschlagen worden. Der Rentner war auf dem Heimweg von einem Lokal, als zwei Unbekannte ihn auf einem Parkplatz in ...

Panorama

Simone Veil wurde als Mädchen ins KZ verschleppt, ihre Eltern kamen ums Leben.

Das Herz der EU

Die Europäische Union befindet sich in der Krise - nicht nur wegen des Brexits. Umso wegweisender wird die Wahl des Europaparlaments am 26. Mai.

Wirtschaft

Verspätungen im Luftverkehr

Schlichter erwarten schwierigen Flug-Sommer

Am Flugchaos im Sommer 2018 waren auch die Fluggesellschaften nicht unschuldig. Der Lufthansa-Konzern überprüft daher viele Prozesse, fordert aber auch von Anderen verstärkte Anstrengungen.

Gasflamme

Gaspreise ziehen kräftig an

Jahrelang konnten sich Mieter und Immobilienbesitzer mit Gasheizungen über rückläufige Preise freuen. Doch damit ist es vorbei. Die Trendwende ist vollzogen, die Preise ziehen wieder an.

Sport

Leute

Kultur

Enormer Drive: Das International Hot Jazz Quartet.

Verve und Witz

Neuburg (DK) Es verwundert nicht, dass dieses Quartett die Bezeichnung "international" im Namen trägt.

Spannungsgeladen: Jeremy Pelt an der Trompete.

Feuriges akustisches Denkmal

Neuburg (DK) Es mag paradox klingen, aber irgendwie meint man, dieses hochkarätig besetzte Quintett auf der Bühne des Neuburger Birdland Jazzclubs bestünde aus sechs Musikern.

Sex, Gewalt, Verzweiflung: Szene aus dem Pasolini-Stück im Residenztheater.

Peinliche Sado-Maso-Exzesse

München (DK) In der Nacht vom 1. auf den 2. November 1975 ist der italienische Autor und Filmregisseur Pier Paolo Pasolini auf einem Fußballfeld in Ostia südlich von Rom ermordet aufgefunden worden.

Auto

Digital