Um unsere Klimabilanz ein bisschen zu verbessern und die Luftverschmutzung in Würzburg etwas einzudämmen, haben wir den Kia Niro 1,6 Liter Plug-in-Hybrid mit einer elektrischen Reichweite von 58 Kilometern in der Spirit-Ausstattung getestet. lesen

Mercedes GLC Coupé: Ganz schön schräg

Neue Modelle

Mercedes GLC Coupé: Ganz schön schräg

Coupés sind längst nicht mehr nur Pkw-Modellen vorbehalten. SUV mit stark abfallender Dachlinie sind gefragt. Dazu zählt auch das Mercedes GLC Coupé, das jetzt aufgefrischt wurde. lesen

FEV und Coventry University eröffnen Entwicklungszentrum

Engineering-Dienstleister

FEV und Coventry University eröffnen Entwicklungszentrum

FEV und die Coventry University haben im englischen Coventry das Centre for Advanced Low-Carbon Propulsion Systems eröffnet. Auf 3.700 Quadratmeter sammeln die Partner akademisches und praktisches Fachwissen für die nächste Generation sauberer Antriebstechnologien. lesen

Dieselnachrüstung: 50.000 Kilometer ohne Leistungsverlust

Schadstoffemission

Dieselnachrüstung: 50.000 Kilometer ohne Leistungsverlust

Der ADAC hat die Ergebnisse seines Alltagstests vorgestellt. Das Ergebnis: Die Nachrüst-Produkte senken die Stickoxid-Emission wirksam und dauerhaft. Nur die Detailqualität muss noch verbessert werden – und der CO2-Ausstoß. lesen

Pkw-Ausstattungen: Die 15 beliebtesten Extras 2018

Ausstattungsextras

Pkw-Ausstattungen: Die 15 beliebtesten Extras 2018

Klimaanlage, Radio und Zentralverriegelung? Gehören bei den allermeisten Autos zur Standard-Ausstattung. Hoch im Kurs standen im letzten Jahr vor allem komfortbetonte Extras. lesen

Schaeffler: Vier deutsche Standorte auf der Kippe

Automobilzulieferer

Schaeffler: Vier deutsche Standorte auf der Kippe

Schaeffler hat bereits Anfang März seine Mittelfristziele kassiert und ein Programm angekündigt, um 90 Millionen Euro zu sparen. Nun verkündet der Zulieferer aus Herzogenaurach erste Details: Vier deutsche Standorte werden auf den Prüfstand gestellt. lesen

Automobil Industrie Newsletter

Am Puls der Branche. Täglich aktuelle News.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

THEMENSPECIAL TRANSFORMATION E

EXKLUSIVE MELDUNGEN

E-Auto-Produktion: „Das gibt es so in Europa noch nicht“

Interview mit Thomas Ulbrich

E-Auto-Produktion: „Das gibt es so in Europa noch nicht“

Volkswagen baut sein Werk in Zwickau/Mosel um: Als erstes im Konzern wird es in hohen Stückzahlen ausschließlich Elektrofahrzeuge herstellen – ein starkes Zeichen für die E-Mobilität. Im Gespräch erläutert Thomas Ulbrich, Vorstand E-Mobilität bei Volkswagen und Geschäftsführer von Volkswagen Sachsen, die Hintergründe. lesen

Neue Norm: Datenschutz und Security von Beginn an

Produktion

Neue Norm: Datenschutz und Security von Beginn an

Forscher, unter anderem vom Fraunhofer Institut für sichere IT, erarbeiten in Projekten Konzepte für Safety, Security und Datenschutz. Für den Bereich der Security soll bald eine neue Norm die Standards setzen. lesen

5G: Warten auf das schnelle Netz

Produktion

5G: Warten auf das schnelle Netz

Die Smartphone-Nutzer warten sehnsüchtig auf 5G – und Industrieunternehmen. Sie versprechen sich von dem schnellen und flexiblen Mobilfunkstandard einiges für ihre Produktion – erste Einblicke in Pläne und Anwendungen. lesen

Leoni, Grammer und NSK Europe: Die Personalien der Woche

Personalien

Leoni, Grammer und NSK Europe: Die Personalien der Woche

Während Leoni seine Prognose kassiert, Stellen streicht und nun auch noch seinen CFO verliert, lichtet sich bei Grammer langsam das Chaos – der Zulieferer präsentiert eine neue Finanzchefin. Ein Überblick. lesen

Europäisches Konsortium: VW will Batteriezellforschung stärken

Elektromobilität

Europäisches Konsortium: VW will Batteriezellforschung stärken

Batteriezellen werden bei Volkswagens Transformation in Richtung Elektromobilität eine zentrale Rolle spielen. Ein neu gegründetes Konsortium soll den Wolfsburgern nun dabei helfen, die eigenen Kompetenzen rund um die Technologie auszubauen. lesen

Virtual Reality im Auto: Fünf Beispiele

Digitalisierung

Virtual Reality im Auto: Fünf Beispiele

In den nächsten Fahrzeug-Generationen kommt sie schwer in Mode: Die Windschutzscheibe, die großflächig Hinweise einblendet wie bei einem Computerspiel. Neueste Technik macht weitere Spielarten möglich – einige haben die Serie schon erreicht. Wir stellen fünf vor. lesen

Marktausblick China: Großer Bildschirm statt PS

Wirtschaft

Marktausblick China: Großer Bildschirm statt PS

Lange galt China als Heilsbringer für die Autoindustrie. Doch der Aufwärtstrend ist gebremst, und vor allem die traditionellen Hersteller stehen vor neuen Herausforderungen. lesen

Audi präsentiert 600 PS-Turbomotor für die DTM

Motorsport Engineering

Audi präsentiert 600 PS-Turbomotor für die DTM

Vier statt acht Zylinder und trotzdem 100 PS mehr Leistung: Das sind zwei Eckwerte des neuen 2,0-Liter-Vierzylinder-Motors des Audi RS 5 der ab Anfang Mai in der DTM zum Einsatz kommt. Der Motor wiegt zudem nur noch halb so viel wie sein Vorgänger. lesen

Green NCAP hilft bei umweltfreundlicher Autowahl

Umwelt

Green NCAP hilft bei umweltfreundlicher Autowahl

Das neue Konsortium „Grüner NCAP“ will Verbrauchern dabei helfen, eine umweltfreundliche Fahrzeugwahl zu treffen. Dafür hat Green NCAP zwölf Autos bewertet und präsentiert jetzt die erste Ergebnisrunde. lesen

Autobosse: „Einigung“ nach Zoff um Antriebstechnik

Wirtschaft

Autobosse: „Einigung“ nach Zoff um Antriebstechnik

Die deutschen Autohersteller wollen sich bei einem gestrigen Treffen auf die Antriebskonzepte der Zukunft verständigt haben – dabei scheint es vor allem um einen öffentlichen Schulterschluss zu gehen: Über die Ergebnisse der gestrigen Gespräche von Automobilkonzernen und VDA. lesen

VBW-Studie: Fachkräftemangel nimmt zu

Karriere

VBW-Studie: Fachkräftemangel nimmt zu

Laut der Studie „Arbeitslandschaft 2025“ der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (VBW) fehlen im Jahr 2025 rund 2,9 Millionen Fachkräfte am deutschen Arbeitsmarkt. Um dem entgegenzuwirken, müssten Arbeitgeber und Politik in fünf Handlungsfeldern entsprechende Maßnahmen ergreifen. lesen