Millionen Autofahrer in Deutschland haben ihn noch – den alten Papier-Führerschein. Aber er ist ein Auslaufmodell und muss gegen Plastikkärtchen getauscht werden. Und selbst die müssen zum großen Teil erneuert werden. Nur: Wie läuft das am besten ohne Chaos?

 mehr...

Lisa geht am Wochenende auf eine große Party in einem bekannten Club. Sie trinkt zwei Gläser Sekt, für mehr reicht ihr Geld sowieso nicht... Stunden später erwacht sie unbekleidet neben einem fremden Mann. Lisa ist Opfer von K.O.-Tropfen geworden. So kannst du dich schützen.

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Humanitäre Hilfe erreicht Lager in Syrien

Ein Hilfstransport der Vereinten Nationen hat ein syrisches Flüchtlingscamp an der Grenze zu Jordanien erreicht. Mehr als 40.000 Menschen haben sich dort vor dem Bürgerkrieg in Sicherheit gebracht. Nach Angaben des Kinderhilfswerks Unicef war es die größte Lieferung seit dem Beginn des Syrien-Konflikts vor acht Jahren. Vor zwei Wochen hatte Uno-Nothilfekoordinator Mark Lowcock die Kriegsparteien aufgerufen, die Hilfe in der Region zuzulassen. Während der kalten Wintermonate hatte sich die Situation der Menschen in dem Camp weiter verschlechtert.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Münchner Sicherheitskonferenz eröffnet

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat den Nato-Verbündeten einen zügigen Ausbau der militärischen Fähigkeiten Deutschlands in Aussicht gestellt. Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz sagte die CDU-Politikerin, die Ausgaben seien zwar für Verteidigung seit 2014 um 36 Prozent gestiegen, sie wisse aber, Europa und vor allem Deutschland müsse noch mehr tun. Von der Leyen rief zu einer verstärkten militärischen Zusammenarbeit in Europa auf. Das gelte ungeachtet des Brexits auch für Großbritannien. Bis Sonntag beraten rund 30 Staats- und Regierungschefs und 90 Minister in München über die wichtigsten sicherheitspolitischen Fragen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Inneministerium will Wohngeld erhöhen

Bedürftige sollen vom nächsten Jahr an mehr Wohngeld bekommen. Das Bundesinnenministerium hat Berichte über entsprechende Pläne bestätigt. Das durchschnittliche Wohngeld für einen Zwei-Personen-Haushalt soll demnach von 145 auf 190 Euro im Monat steigen. Das Ministerium geht davon aus, dass der Gesetzentwurf im April im Kabinett beraten wird. Wohngeld gewährt der Staat einkommensschwachen Menschen. Wer den Zuschuss bekommt, hängt auch von der Höhe der Miete und der Anzahl der Menschen ab, die in einem Haushalt leben. Der Mieterbund fordert, das Wohngeld automatisch zu erhöhen und sich dabei unter anderem an der Teuerungsrate zu orientieren.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Trauerfeier für Rudi Assauer

Zahlreiche Fans und Größen des deutschen Fußballs haben in Gelsenkirchen Abschied vom langjährigen Schalke-Manager Rudi Assauer genommen. Zu der Gedenkfeier kamen unter anderem Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der ehemalige DFB-Teamchef Rudi Völler und der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke. Der Schalker Vereins-Chef Clemens Tönnies sagte, es spreche für Assauer, dass ihn so viele Menschen auf seinem letzten Gang begleiteten. Schalke 04 lud seine Fans und die Trauergesellschaft nach der Feier zu Bratwurst und Bier in die Arena ein. Assauer starb am 6. Februar im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer Alzheimer-Erkrankung.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Aldi ruft Wurst zurück

Der Wursthersteller Wiltmann ruft eine bei Aldi verkaufte Schinken-Rotwurst zurück. In einer Probe seien Bakterien gefunden worden, die grippeähnliche Symptome oder die Infektionskrankheit Listeriose auslösen könnten. Betroffen ist nach Angaben des Herstellers die Schinken-Rotwurst mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08. März 2019. Sie ist in allen Aldi-Süd-Filialen verkauft worden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Bundesrat stimmt Online-Zulassungen für Autos zu

Autos können in Zukunft vollständig online zugelassen werden. Der Bundesrat hat einer entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zugestimmt. Künftig muss man nicht mehr aufs Amt, wenn man seinen Wagen neu zulassen oder umschreiben lassen will. Die Verordnung kann nun verkündet werden und rund sechs Monate später in Kraft treten.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Februar 2019

Zoll in Hongkong beschlagnahmt Nashorn-Hörner

Zöllner haben am Flughafen von Hongkong eine Rekordmenge Rhinozeros-Hörner beschlagnahmt. Nach Angaben der Zollbehörde nahmen sie zwei Schmugglern aus Südafrika mindestens 24 Hörner ab. Die Hörner haben demnach einen Schwarzmarktwert von 900.000 Euro. Die beiden Männer seien während ihrer Zwischenlandung festgenommen worden. Sie waren auf dem Weg nach Vietnam.

Dieser Service steht vorübergehend nicht zur Verfügung!

Meistgelesen

  1. Millionen Autofahrer in Deutschland haben ihn noch – den alten Papier-Führerschein. Aber er ist ein Auslaufmodell und muss gegen Plastikkärtchen getauscht werden. Und selbst die müssen zum großen Teil erneuert werden. Nur: Wie läuft das am besten ohne Chaos?

     mehr...
  2. Lisa geht am Wochenende auf eine große Party in einem bekannten Club. Sie trinkt zwei Gläser Sekt, für mehr reicht ihr Geld sowieso nicht... Stunden später erwacht sie unbekleidet neben einem fremden Mann. Lisa ist Opfer von K.O.-Tropfen geworden. So kannst du dich schützen.

     mehr...

Ein roter Blitz, hektisches Bremsen und der erschrockene Blick auf den Tacho. Fast jedem Autofahrer ist es schon so ergangen. Und gleich fragt man sich: „Warum wird ausgerechnet an dieser Stelle geblitzt?“ Bringen die Blitzer was oder wollen sie nur unser Geld aus der Tasche ziehen?

 mehr...

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...