Der Verschwörungsmythos Bevölkerungsaustausch verbindet Antisemitismus mit Rassismus und Antiziganismus

Erst vor wenigen Wochen versuchte der inzwischen über das Ibizavideo gestürzte, österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) in einem Interview mit der Kronen-Zeitung die längst klassische, neurechte Strategie: Einerseits wies er “Verhetzung und Antisemitismus” schein-empört von … Weiterlesen

Warum Angela Merkel und Willy Brandt recht haben – über Hoffnung, Utopie und Energie

Michaela Brohm-Badry Vielleicht liegt das aktuelle Manko der traditionellen Volksparteien insbesondere in der Kraftlosigkeit ihrer Politiker. Große Staatsmänner und -frauen haben oft neue Perspektiven eröffnet, zukunftsgerichtet gedacht – ja, oft utopisch. Sie haben genau jenes … Weiterlesen

Sem und die Alphabetschrift. Plädoyer für einen “jewish & medial (semitic) turn” in der Antisemitismusforschung

A wie Anton. D wie Dora. N wie Nordpol. S wie Siegfried. Z wie Zeppelin. Wir verwenden im Deutschen diese Buchstabiertabelle noch immer allgemein – und kaum jemand weiß, dass sie auf eine antisemitische Maßnahme … Weiterlesen