Aktuelle News aus Berlin und Brandenburg seit 1877

24Liveticker

  • Frau kracht mit Auto gegen Baum – schwer verletzt

    Kurz nach 6 Uhr sei sie heute auf der Landstraße 236 in Werneuchen (Landkreis Barnim) aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei Brandenburg mit. Nach ihrer Kollision mit dem Baum brachte sie ein Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Strecke wurde in beide Richtungen gesperrt.

  • Update: Frau stirbt nach Wohnungsbrand

    Update: Frau stirbt nach Wohnungsbrand / Foto: spreepicture

    Am Morgen gegen 2 Uhr brannte in der Gervinusstraße in Charlottenburg eine Wohnung. Bei den Löscharbeiten entdeckte die Feuerwehr eine bewusstlose Frau. Sanitäter und ein Notarzt begannen im Rettungswagen sofort mit der Reanimation. Leider ohne Erfolg, die Frau erlag ihren schweren Verletzungen.

  • Lkw-Unfall auf A9 nahe Klein Marzehns

    Lkw-Unfall auf A9 nahe Klein Marzehns / Foto: dpa

    An der Anschlussstelle Klein Marzehns (Landkreis Potsdam-Mittelmark) seien der mittlere und der linke Fahrstreifen gesperrt, teilte die Polizei Brandenburg mit. Kurz nach 2.30 Uhr kippte dort ein Lastwagen aus bislang ungeklärter Ursache auf die Seite. Der Fahrer wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

  • Ein Toter nach Brand in Lübben

    Ein Mann ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Lübben (Landkreis Dahme-Spreewald) zu Tode gekommen. Am frühen Freitagmorgen sei das Feuer in der Dachgeschosswohnung ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Mehr als 30 Bewohner des Hauses mussten in Sicherheit gebracht werden. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

  • Achtung, Rutschgefahr!

    Achtung, Rutschgefahr! / Foto: spreepicture

    Glätte und leichter Schneefall lassen am Freitag die Straßen in Berlin und Brandenburg rutschig werden. Im Süden Brandenburgs ist mit einem bis drei Zentimeter Schnee zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag mitteilte. Tagsüber gibt es bei Temperaturen um zwei Grad immer wieder Schneeschauer.

  • Nach dem Handball kommen die Eisbären

    Nach dem Handball kommen die Eisbären / Foto: Ulrike Krieger

    Die Handball-WM für den Standort Berlin ist beendet, morgen spielen in der Mercedes-Benz Arena wieder die Eisbären. Der Um- und Abbau hat schon begonnen, direkt nach dem Spiel Frankreich gegen Russland

  • Nachwuchs im Hause Harting!

    Der Berliner Diskus-Star Robert Harting hat am Abend auf Twitter und Instagram Nachwuchs angekündigt – und offenbar erwarten seine Frau Julia und er sogar Zwillinge!

  • Deutschland schlägt Serbien klar

    Deutschlands Handballer haben die Vorrunde bei der Heim-WM ungeschlagen abgeschlossen. Im letzten Gruppenspiel kam das Team von Bundestrainer Christian Prokop vor 13.500 Zuschauern in Berlin zu einem 31:23 (16:12) gegen Serbien.

  • Hertha verleiht Talent Friede

    Hertha verleiht Talent Friede / Foto: picture alliance/dpa

    Hertha BSC verleiht Talent Sidney Friede bis zum Sommer an den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron. Das teilte der Berliner Fußball-Bundesligist am Donnerstag mit. Der 20-jährige Offensivspieler hatte vor einem Jahr einen Profivertrag bei Hertha unterschrieben, kam im Team von Trainer Pal Dardai bisher aber lediglich in Testpartien zum Einsatz. Bei Mouscron arbeitet der Ex-Hertha-Coach Jürgen Röber als Sportdirektor, dessen ehemaliger Assistent Bernd Storck als Cheftrainer. Friede hatte seit 2011 die Hertha-Nachwuchsabteilung durchlaufen.

  • 16:12 zur Halbzeit

    Unsere Jungs führen zur Halbzeit gegen Serbien mit vier Toren Vorsprung.